Hatha Yoga und Meditation

Samstag 29. Juni, 14 – 18 Uhr

Dieses Seminar zu Yoga und Meditation, wird von der Entspannungstherapeutin Sabine Irion und Lama Tashi Deldan geleitet.

Yoga hilft, körperlich und mental eine bewusste, selbstverantwortliche Haltung sich selbst und allen Lebewesen gegenüber zu entwickeln. Unter Anleitung erlernen und üben wir Körper-, Atem- und Entspannungsübungen. Diese Übungen helfen uns, Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer zu stärken, Verspannungen und Blockaden zu lösen und die eigenen Grenzen wahrzunehmen und sanft zu erweitern. Die bewusste Körperwahrnehmung, das Innehalten und die bewusste Atemlenkung verhelfen zur inneren Ruhe und äußeren Gelassenheit.

Nach einer kurzen Einführung üben wir gemeinsam Yoga und Achtsamkeits-Meditation.

14:00 – 15:00 Uhr Meditation
15:00 – 16:30 UhrYoga
16:30 – 17:00 Uhr Teepause
17:00 – 18:00 UhrAbschluss-Meditation mit Mantra-singen

Bitte bequeme Kleidung und falls vorhanden Yogamatte/Isomatte und ein großes Tuch mitbringen.

Für dieses Seminar bitten wir um Anmeldung bis spätestens 22. Juni.

Es ist auch möglich, nur an der Abschluss-Meditation mit Mantra-Singen teilzunehmen.