Editorial

Tashi Deleg und Jullay liebe Mitglieder und Freunde,

wir freuen uns sehr, dass mittlerweile ein paar Freunde die Möglichkeit nutzen, an den Treffen in Präsenz teilzunehmen. Dies hat doch eine andere Qualität, als virtuelle Begegnungen. Wir werden aber sicher auch in nächster Zeit weiterhin beide Möglichkeiten anbieten.

Am 15. November, dem 22. Tag des 9. tibetischen Monats, ist Lha Bab Düchen, einer der vier großen Feiertage, die im direkten Zusammenhang mit Buddha Shakyamunis Leben stehen. Dieser Tag ist der Jahrestag der Herabkunft von Buddha Shakyamuni aus dem Tushita-Himmel. Die Mutter des Buddha wurde in Indras Himmel wiedergeboren. Um ihre Güte zu erwidern und sie zu befreien und auch um den Göttern zu nutzen, verbrachte der Buddha drei Monate mit Belehrungen im Götterbereich. Wir feiern diesen Tag mit der Buddha Shakyamuni Praxis und Wunschgebeten.

Dienstags um 17:30 Uhr setzt Lama Tashi die Erklärungen zur tieferen Bedeutung der verschiedenen Rezitationen und Gebete, die wir immer zu Beginn und am Ende von allen Übungen rezitieren fort.

Ab 22. September bieten wir einen neuen Kurs zu den Grundlagen der buddhistischen Lehren und einfachen Meditationen an. Bei Interesse bitten wir um Anmeldung bis spätestens 18. September.

Zur Sicherheit bitten wir auch weiterhin alle um ein eigenverantwortliches Verhalten und natürlich darum, bei Krankheitssymptomen auf einen Besuch im Zentrum zu verzichten.

Für alle Veranstaltungen bitten wir dringend um Anmeldung mit der Angabe, ob man ins Zentrum kommen oder online teilnehmen möchte.

Wir bitten um Anmeldung unter
Tel: 0641 65196 oder Mobil: 0151 19019386
Email: info@dharmakirti.de

Seit vielen Jahren bieten wir die regelmäßigen Termine ohne Gebühren an. Dies würden wir gerne beibehalten, bitten aber um freiwillige Spenden, um die Aktivitäten fortsetzen zu können.