Editorial

Tashi Deleg und Jullay liebe Mitglieder und Freunde,

am 23. April ist, mit Hilfe einiger Freunde, das Inventar des Zentrums wieder nach Heuchelheim zurückgekehrt und muss nun noch eingeräumt werden. Wir freuen uns auf einen Neubeginn in den Räumen, in denen vor rund 38 Jahren alles begonnen hat. Ab Mai laden wir euch zu Präsenztreffen ein, bieten aber auch weiterhin die Möglichkeit zur digitalen Teilnahme. Da, trotz Wegfall vieler Einschränkungen, die Pandemie nicht vorüber ist, möchten wir zur Sicherheit alle um ein eigenverantwortliches Verhalten bitten und natürlich bei Krankheitssymptomen auf einen Besuch im Zentrum zu verzichten.

Für alle Veranstaltungen bitten wir dringend um Anmeldung mit der Angabe, ob man ins Zentrum kommen oder online teilnehmen möchte.

Lama Tashi wird Ende April für zwei Monate in seine Heimat reisen. In diesen beiden Monaten bieten wir sonntags um 18 Uhr abwechselnd kurze Sadhana Praxis bzw. Erklärungen mit Meditation an.

Am 1. Mai wollen wir die neuen Räume erstmals für die Praxis der Grünen Tara nutzen und dies mit einer kleinen Feier verbinden.

Saga Dawa Düchen – Buddha Shakyamunis Erleuchtung und Parinirvana am Vollmondtag des vierten tibetischen Monats (Dienstag 14. Juni) – feiern wir mit der Praxis von Buddha Shakyamuni und Wunschgebeten.

Ein weiterer wichtiger Feiertag für die Drikung-Kagyü-Linie ist der 25. Tag des 4. Monats, der Jahrestag von Jigten Sumgöns Eintritt ins Parinirvana. Aus diesem Anlass laden wir für Donnerstag, den 23. Juni um 19:30 Uhr zur Guru Yoga Praxis verbunden mit der Darbringung von Gaben ein.

An Pfingstmontag, den 6. Juni um 15 Uhr laden wir zu einem Tag mit Meditation in der Natur ein. Buddha hat die meiste Zeit in der freien Natur verbracht und dort auch gelehrt und meditiert. Eine natürliche Umgebung kann sehr hilfreich sein, um einmal tief durchzuatmen, alltägliche Dinge loszulassen und mehr innere Ruhe und Achtsamkeit zu entwickeln.
Wir laden euch ein, gemeinsam mit Sangha-Mitgliedern und Interessierten einen Nachmittag mit Meditation und achtsamen Gehen in der Natur zu verbringen. Zeit zum Erzählen und Kennenlernen bietet sich dann beim abschließenden Picknick im Garten hinter dem Zentrum.

Bitte meldet euch für alle Angebote an und lasst uns wissen, ob ihr ins Zentrum kommt, oder online teilnehmen möchtet.

Wir bitten um Anmeldung unter
Tel: 0641 65196 oder Mobil: 0151 19019386
Email: info@dharmakirti.de

Seit vielen Jahren bieten wir die regelmäßigen Termine ohne Gebühren an. Dies würden wir gerne beibehalten, bitten aber um freiwillige Spenden, um die Aktivitäten fortsetzen zu können.