Events

Friday, 20. September 2019
  • "Der kostbare Schmuck der Befreiung" von Gampopa
    Time: 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr

    Location: Dharmakirti Gemeinschaft für tibetisch- buddhistische Kultur e.V., Am Kahnplätzchen 31, 35452 Heuchelheim, Deutschland


    Description:

    Dieseswichtige Werk des tibetischen Meisters Gampopa gehört zur Gattung der Lam-rimTexte, die stufenweise in die Lehren und Praxis des großen Fahrzeugs (Mahayana)einführen. Beginnend mit den ersten kontemplativen Schritten erläutert Gampopadie Stufen des Pfades bis zur vollkommenen Befreiung. Diese Darstellungsformerleichtert es, sich in der Vielfalt der buddhistischen Lehren zurechtzufinden.

Tuesday, 24. September 2019
  • Jigten Sumgon Guru Yoga Tsok
    Time: 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

    Location: Dharmakirti Gemeinschaft für tibetisch- buddhistische Kultur e.V., Am Kahnplätzchen 31, 35452 Heuchelheim, Deutschland


Friday, 27. September 2019
  • Dharmaschützer Praxis
    Time: 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

    Location: Dharmakirti Gemeinschaft für tibetisch- buddhistische Kultur e.V., Am Kahnplätzchen 31, 35452 Heuchelheim, Deutschland


Saturday, 28. September 2019
  • Rituale zum Sterben dienen dem Leben
    Time: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

    Location: Dharmakirti Gemeinschaft für tibetisch- buddhistische Kultur e.V., Am Kahnplätzchen 31, 35452 Heuchelheim, Deutschland


    Description:

    In allen Kulturen und religiösen Traditionen gibt es vielfältige Rituale und Zeremonien für die verschiedenen Lebensabschnitte. Dies gilt im Besonderen für die letzte Phase, das Sterben und den Tod.
    In den buddhistischen Lehren ist Vergänglichkeit – der beständige Wandel sowohl der äußeren Phänomene als auch der eigenen Person – ein zentrales Thema.
    Wie können wir als Buddhisten, in einem vorwiegend christlich geprägten Umfeld, diese Phase des Lebens unseren Wünschen und Vorstellungen entsprechend gestalten? Welche Möglichkeiten bietet die spirituelle Praxis zu Lebzeiten, uns auf diese Zeit vorzubereiten? Welche Wünsche haben wir für die Sterbebegleitung? Was wünschen wir uns für die Bestattung und die Unterstützung in der Zeit danach?
    Über diese und ähnliche Fragen wollen wir uns an diesem Nachmittag austauschen. Zum Abschluss führen wir die Langlebenspraxis von Buddha Amitayu mit der Darbringung von Gaben aus.
    Für dieses Seminar bitten wir um Anmeldung bis spätestens 21. September.